Nadija Maksuti
Nadija MaksutiObfrau
Die Liebe zu allen fühlenden Wesen ist meine Berufung. Ich möchte ausgesetzte, misshandelte und hungernde Tiere retten und für sie einen dauerhaften Platz, umgeben von liebenden Menschen, finden. Ein Zuhause mit Zukunft in Geborgenheit, grenzenlos. Das ist mein Lebensziel.
Freude und Glück in den Augen der Tiere ist meine Belohnung.
Meri Charalampidis
Meri CharalampidisObfrau Stellvertreterin
Ich bin Meri. Ich bin mit Tieren aufgewachsen und so ist auch meine Liebe zu Ihnen stets gewachsen. Unterstützt und potentiert wurde das auch von meinem Volksschullehrer in der Schweiz, Christian Zinsli. Vor einigen Jahren bin ich mit den Zuständen in den Asylen in meiner Heimatstadt konfrontiert worden und ich konnte nicht anders als helfen. Ich bin Mutter von Zwillingen, habe selbst Hund, Katze, Wellensittiche und auch in meinem Umfeld gibt es kaum einen Menschen, der nicht wenigstens eine Maus im Haus hat.

Die Idee

Berührt durch das große Tierleiden in unserem Heimatland Kroatien und bewegt von der unermüdlichen Hilfsbereitschaft einzelner Frauen und Männer vor Ort, haben wir uns entschieden, die Gemeinschaft „Tierhilfe Kroatien“ zu gründen.

Unsere Vision

Wir möchten als Verein helfen und haben es uns zur Aufgabe gemacht, ein Netzwerk zu schaffen um bestmöglich unterstützen zu können.

„Alleine erreichen wir nur wenig, gemeinsam können wir die Welt zu einem besseren Ort für alle fühlenden Wesen machen“.

Unser Weg…

Wir haben viele liebevolle Menschen kennengelernt, die verlassene, misshandelte und hungrige Katzen und Hunde bei sich aufnehmen, sie füttern, pflegen, medizinisch versorgen lassen und stets bemüht sind, den Tieren jene Geborgenheit zukommen zu lassen, welches unsere fühlenden Mitgeschöpfe verdienen.

Diese Helfer vor Ort haben selbst nur minimale Einkünfte, meist kleine Pensionen, sie verzichten auf Vieles um für die geretteten Tiere Futter zu kaufen. Sie erhalten kaum Unterstützung und auch die Regierung ist taub für ihre Bittschriften.

Oft stehen diese Menschen der schwierigen Situation ohnmächtig gegenüber über und sind nahe daran, selbst an dieser Situation zu zerbrechen.

Wir möchten mit unserem Verein tatkräftig unterstützen und gesammelte Geld- und Sachspenden dort zum Einsatz bringen, wo es dringend benötigt wird. Ganz besonders am Herzen liegt uns, für das eine oder andere Tier ein liebevolles Zuhause für immer zu finden.

Bitte helfen sie uns zu helfen.